Regie
Thorolf Lipp
Buch
Thorolf Lipp
Kamera
Thorolf Lipp, Thomas Kulik, Jacob Kapere
Ton
Martina Kleinert, Gitte Gesner
Musik
Fasfowod Stringband, Thorolf Lipp, Kimiko Ishizaka
Schnitt
Thorolf Lipp
Fernsehsender/Produktion
Arcadia Filmproduktion

Im Alter von 24 Jahren reist der Ethnologe und Filmemacher Thorolf Lipp erstmals zu den legendären Turmspringern von Pentecost im Vanuatu-Archipel. Beeindruckt von der Hartnäckigkeit, mit der die Kastom-Sa ihre Lebensweise in den letzten hundert Jahren gegen westliche Einflüsse verteidigt haben, kehrt er im Laufe der nächsten 15 Jahre immer wieder dorthin zurück. Vor allem zu Bebe Malegel, einem gleichaltrigen Chief, entwickelt sich mit der Zeit eine enge Freundschaft. Die Idee wird geboren, ihn und vier andere Männer zu einem Gegenbesuch nach Deutschland einzuladen. Fünf Jahre später kann die Reise endlich stattfinden, die Turmspringer von Bunlap werden in Bayern erwartet. Doch kurz vor dem Aufbruch nimmt eine Tragödie ihren Lauf: Aus Eifersucht, Geldgier und Machtstreben wird Bebe Malegel ermordet. Das gesamte Projekt droht zu scheitern. Erst in letzter Minute findet sich ein neuer Weg, der zum Anfang eines unverhofften Abenteuers wird. Eine Geschichte über Aufbruch, Ankommen und Wiederkehr. Und darüber, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Kontakt: Arcadia Filmproduktion, Sickingenstr. 4, 10553 Berlin, Tel. 030-34391420, e-mail: lipp@arcadia-film.de