Simama – Steh auf
Kenia 2015, 4 Min.

Regie
Felix Vollmann
Buch
Felix Vollmann, Endy Hagen
Kamera
Felix Vollmann
Ton
Felix Vollmann
Musik
Mix-up, Final
Schnitt
Felix Vollmann
Fernsehsender/Produktion
Ziviler Friedensdienst, Felix Vollmann

„Simama“ ist das Kiswahili-Wort für „Bleibe“ oder „Halt“. Leute rufen es, um jemanden vom Gehen oder Weggehen aufzuhalten. Das Wort bedeutet aber auch „Erhebe Dich!“ Der Clip erzählt von Vorurteilen in Kenia, wo sich Gerüchte wie Feuer verbreiten und die Betroffenen kaum eine Chance haben, sich zu wehren. Der Film will das Bewusstsein über die Auswirkungen von Vorurteilen und der ihnen innewohnenden Gewalt wecken.

Kontakt: Ziviler Friedensdienst, Endenicherstr. 41, Bonn, Tel. 0228249990, e-mail: felix.vollmann@googlemail.com